Es gibt am Möhnesee nur einen offiziellen Tauchplatz.
Arnsberger Strasse /Delceker Brücke - Möhnesee-Delecke

Die Wassertiefen sind unterschiedlich
- je nach Wasserstand; die Maximale Wassertiefe beträgt 28 Meter.
Die Sicht unter Wasser kann von sehr gut ( 5 ­ 10 Meter)   bis sehr schlecht ( 0,1 Meter) sein.
Sie ist sehr abhängig vom Wetter,  in der Regel jedoch im Frühjahr und Herbst um 3 bis 6 Meter.

Zu dem Tauchplatz:
1. Möglichkeit:   -  eine kleine Bucht mit großen Steinen und einer kleinen Steilwand,
                               Tiefe:  8 ­ 15 Meter.

2. Möglichkeit:   - durch diese kleine Bucht an eine ehemalige Steinbruchwand, die fast senkrecht abfällt,
                              mit einem großen Baum auf ca. 15 m.
                              Tiefe: max. 28 Meter.

Was kann man sehen:
Aale, Brassen, Zander, Hechte und mit etwas Glück auch Süßwasserkrebse
Bei Tauchgängen im Möhnesee sollte man immer eine Taucherlampe  mitnehmen.

Das Tauchen im Möhnesee ist seit dem 14.05.2011 gebührenpflichtig.

Nachfolgend ein paar allgemeine Infos. ( alles ohne Gewähr !!)
Details entnehmt bitte der jeweiligen Homepage !!!!.     hier klicken zur HP

Tauchgenehmigungen:
Es gibt 2 Möglichkeiten der Tauchgenehmigungen
Tageskarte oder Zehnerkarte.

 Kurzinfo über Tauchgenehmigungen (Karten):
Die Anzahl der Tauchgänge je Tag ist dabei unerheblich
(so genanntes No Limit Tauchen).
Als Tauchtag gilt jeweils ein Kalendertag von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr

Flaschenfüllen -  DLRG Wachstation in Delecke:
Die Wachstation liegt an der anderen Uferseite, gegenüber der Tauchbucht.
Auf der Internetseite unter www.dlrg-neheim.de findet Ihr auch eine
Karte mit dem Möhnesee und den DLRG Wachstationen.

Die Zufahrt zu der Wachstation ist ein Privatweg,
der über das Gelände des Jachtklubs WYD führt.
Wir bitten daher alle Besucher,
Ihr Fahrzeug an der Hauptstraße abzustellen und
den Privatweg nur zu Fuß zu benutzen.


Der DLRG besitzt einen L & W Kompressor mit 450 Litern Luftleistung pro Minute,
der auch mit einer größeren Anzahl Tauchflaschen recht zügig fertig wird.


Sollten Sie Fragen zu anderen Freizeitangeboten am Möhnesee haben,
wenden Sie sich an die Touristik GmbH
im Haus des Gastes
Möhnesee ­ Körbecke,
Tel.: 02924 -1414 oder 497
Fax 02924 -1771.

Hier können Sie auch die Zentrale Zimmervermittlung für die Buchung von Übernachtungen in Anspruch nehmen.
 

Möhnesee
18 Fotos
Fotoalbum - Möhnesee

Messinghausen
21 Fotos
Fotoalbum - Messinghausen

hier klicken - Tauchplätze BRD suchen
a-taucher
hier klicken - zur Startseite